Meine Freebies

Meine selbst erstellten Stickvorlagen stelle ich euch gerne zur privaten Nutzung zur Verfügung. Bitte das Copyright beachten!

Ohne mein ausdrückliches Einverständnis dürfen die Vorlagen nicht vervielfältigt, digitalisiert, weitergereicht oder an anderer Stelle zum Download angeboten werden.

Montag, 28. April 2014

Fast vorbei....



....ist der April nun auch schon. Es ist unfassbar, wie die Zeit rast. 

Übermorgen ist hier vor dem Rathaus das Aufstellen des Maibaums. Unsere Tanzgruppe wird dort tanzen. Vielleicht finde ich jemanden, der davon Fotos macht.
Morgen werden wir nochmal üben....im fortgeschrittenen Alter vergisst man ja so leicht die Tanzfolgen   ;o)

So sah es heute Morgen in unserem Garten aus. 
Langsam wird es richtig bunt:


Zu Ostern bekam ich u.a. dieses Minifläschchen geschenkt, Im Innern befinden sich einige winzige Radiergummieulen:


Zum besseren Verständnis der Größe habe ich beim Fotografieren mal einen Kugelschreiber dahinter gelegt:


Sind die nicht goldig?

Da im Mai wieder einige Geburtstage anliegen, habe ich mich am Wochenende wieder ans Herstellen der Geschenke gemacht. Diese 4 Buchstaben sind bereits von mir vorlackiert, in seidenmattem Beige:


Aber dieses Mal wird es keine Serviettentechnik, sondern ich werde sie mit Washi Tapes bekleben, mal wieder eine neue Erfahrung für mich. Einige Bänderrollen habe ich schon:


Weitere sind bestellt und auf dem Weg zu mir.
Lasst euch überraschen, wie das Ganze am Ende aussieht.

Bald ist Muttertag und für alle, die noch ein passendes Freebie suchen, gibt es heute ein Herzchen, selbstverständlich wie immer auch in anderen Farben machbar:




Kommt gut in den Mai !

Viele Grüße

Donnerstag, 24. April 2014

Gestickt....



....habe ich in den letzten Tagen nur etwas, was ich euch leider nicht zeigen kann.....es ist nämlich ein Wichtel.

Aber ich habe etwas ausprobiert, was dem einen oder andern auch gefallen könnte.
Bei Buttinette gab es ein Schleifenband in Blütenoptik....so sieht es aus:


Wenn man an den eingearbeiteten Bändern zieht, entstehen Blüten:


So oder so ähnlich schauen sie dann aus:





Superpraktisch und schnell als Geschenkdeko oder auch, um sein Heim zu schmücken. Den Mittelpunkt kann man noch nach eigenem Gutdünken mit einem Knopf oder einem Pompom versehen.

Das heutige Freebie......extrem frühlingshaft:




Eine schöne Restwoche!

Viele Grüße
 

Montag, 21. April 2014

Ostern.....



....läuft bei uns älteren Leuten ja etwas ruhiger und besinnlicher ab. Keine Eiersuche im Garten, obwohl das Wetter angenehm war.
Dafür waren wir am Samstag noch zu einer sehr netten Geburtstagsfeier mit leckerem Essen eingeladen, was wir extrem genossen haben.

In den letzten Tagen erreichten mich noch zwei Bilder von meinen Osterhasenköpfen, einmal sogar noch verlängert und mit Schrift versehen:



Vielen Dank, Francine und Giselle....wunderschöne Werke habt ihr hergestellt !

Ich möchte euch noch ein bisschen von meiner bescheidenen Frühlingsdeko zeigen:

.....für meine Tochter....


 ....diese Schmetterlinge habe ich eigens für die Zweige auf dem Friedhof besorgt....


 ....und so hängen sie nun an dem Strauß.....


....meine Haustürdeko, größtenteils selbst gemacht.....


.....die Vor-der-Haustür-Blümchen.....


....und von diesen Herzen hängen gleich mehrere am Osterstrauß auf dem Couchtisch:


 Kurz vor Ostern habe ich noch ein Geburtsbild für die Freundin meiner Tochter gestickt, die Ende März Mutter einer kleinen Tochter geworden ist:

....erstmal am PC ein Bild zusammengestellt....


 .....dann geprüft, ob es in den Rahmen passt....


.....gebügelt und eingefügt......


....und zum Schluss noch ein bisschen aufgehübscht....


So hat es sich auf den Weg zum Empfänger gemacht.

Das Ostermontagsfreebie sind zwei stilisierte Tulpen. Ich denke, solche kleinen, schnell zu stickenden Blümchen kann man immer gebrauchen:



 Genießt noch den heutigen Feiertag, ab morgen kehrt der Alltag wieder ein!

Viele Grüße


Mittwoch, 16. April 2014

Gerade noch rechtzeitig.....


 .....vor Ostern habe ich es geschafft, das Grau aus meinen Haaren zu entfernen.
Nun strahlt es wieder in einem makellosen satten Braun    ;o)


Man sieht direkt ein halbes Jahr jünger aus.....bilde ich mir ein.

Von Monika bekam ich heute folgende wunderschöne Osterteilchen.... ein besticktes Ei, ein gehäkeltes Nadelkissen und eine süße Karte, ebenfalls mit einem bestickten Ei:


Ganz lieben Dank dafür, liebe Monika!

Fidike-Rita schickte mir zwei Bilder vom Frühlingswort, den sie auf ein Kissen gestickt und wunderschön in Szene gesetzt hat:



Karen hat das Wort nun schon zum zweiten Mal gestickt, aber farblich anders gestaltet. Wieder hat sie es zu einem Kissen oder Polster, wie man in Österreich sagt, verarbeitet: 



Herzlichen Dank, ihr Beiden !

Zu Ostern habe ich mir ein Freebie ausgedacht, das eigentlich mehr neutral ist, aber ein bisschen von unserem Leben darstellt:


Hier die englische Version:


Und in französischer Sprache gibt es das Freebie auch:


Hier folgen die Zählmuster:




Ich wünsche allen meinen Bloglesern 
ein fröhliches Osterfest !


Herzliche Ostergrüße